Konzentration hochhalten bei hervorragenden Bedingungen

18 Juli 2013

Hi Fans. Am morgigen Freitag kommt es zum ersten von zwei Freundschaftsspielen im Rahmen unseres Trainingslagers. Der Gegner ist Bursaspor. Es wird sicher ein anspruchsvoller Vergleich.

Seit unserer Ankunft am Montag haben wir nun schon sieben, meist intensive, Einheiten hinter uns. Die Bedingungen sind hervorragend. Sowohl der Platz, als auch Hotel und Wetter sind optimal. Nun gilt es weiter bis Mittwoch konzentriert, aber auch mit Spaß, zu arbeiten und weitere Grundlagen für die Saison zu legen.

Grüße aus Längenfeld,
Euer Sebastian

[Bild: Rhode]

Auf gehts ins Trainingslager nach Längenfeld

15 Juli 2013

Hallo Fans. Auf gehts ins Trainingslager nach Längenfeld. Bis zum 24. Juli stehen für uns, neben den Trainingseinheiten, noch ein oder zwei Testspiele auf dem Programm.

Viele Grüße aus dem Mannschaftsbus und bis die nächsten Tage ;-)

Euer Sebastian

Urlaub vorbei - Bin hochmotiviert

08 Juli 2013

Hallo liebe Fans, heute ging es für mich endlich wieder los. Zum Auftakt habe ich heute Morgen einem routinemäßigen Laktattest absolviert. Ich freue mich wahnsinnig im Training wieder anzugreifen und mich auf die neue Spielzeit vorzubereiten, die für uns hoffentlich wieder so erfolgreich wird, wie letztes mal.

Jedenfalls bin ich hochmotiviert und ich hoffe Ihr natürlich auch, oder ?! ;-)

Bis demnächst
Euer Sebastian

[Bild: Rhode]

Schalom liebe Fans

04 Juni 2013

Nach unseren Trainingslagern in Grassau am Chiemsee und in Zypern, sind wir nun in Israel angekommen. Ich hoffe, wir verlassen Israel erst wieder am 19.6 nach dem Endspiel und das als Gewinner der Europameisterschaft 2013. Hotel und Trainingsbedingungen sind auf jeden Fall schon hervorragend, sodass es uns an nichts fehlt.


Grüße aus Tel Aviv
Euer Sebastian

Stellungnahme zur aktuellen Situation

21 April 2013

Nachdem gestern wieder Spekulationen um mich und meine sportliche Zukunft öffentlich ausgetragen wurden und damit auch der Sieg gegen Schalke und die tolle Leistung der gesamten Mannschaft ein wenig belastet wurde, möchte ich heute folgendes klarstellen:

Ich habe bei der Eintracht einen Vertrag bis Juni 2014 und fühle mich in Frankfurt auch sehr wohl. In Gesprächen mit den Verantwortlichen des Klubs habe ich frühzeitig deutlich gemacht, dass ich den Vertrag erfüllen, ihn aktuell aber nicht verlängern möchte. Ich habe bei keinem anderen Verein unterschrieben und möchte meine ganze Kraft und Konzentration meiner Mannschaft und meiner Leistung widmen.

Alles andere sind Spekulationen, die nicht von mir kommen und die ich auch nicht möchte. Mein derzeit einziges Ziel ist der Erfolg mit Eintracht Frankfurt.

 

[Bild: Hübner]